Balsam für die Seele

Wer aufmerksam im „Westen“ unterwegs ist, kann sich an der Arbeit von Yvonne, Sabine, Gert, ihren Familien und Freunden erfreuen.

Kinderwerkbank

Die Kinder der Kita „Villa Wackelzahn“, können jetzt mit Hilfe der Erzieherinnen die ersten Erfahrungen im Umgang mit verschiedenen Werkzeugen zu sammeln.
Das Verarbeiten von Holz und dessen Verwendung wird hierbei thematisiert und die Möglichkeit geschaffen, eigene kreative Projekte zu verwirklichen. Den Förderverein der „Villa Wackelzahn“ unterstützten wir bei diesem Projekt finanziell.

Verweil- und Ruhezone beim Chemnitzer Athleten Club

In unmittelbarer Nähe zu zwei Kindertageseinrichtungen mit dem Blick auf die wunderschöne Johanniskirche in Reichenbrand, möchten wir den Bürgern ein Angebot unterbreiten. Der besonders stark durch Familien frequentierte Bereich, soll durch eine Verweil- und Ruhezone aufgewertet werden. Wir nutzten das schöne Wetter zum Monatswechsel, um den Bürgern schon einmal die tollen, mit finanzieller Unterstützung der Bürgerplattform West angeschafften Sitzgruppen zu präsentieren.

Schaukästen in Stelzendorf

Der Verein zur Traditionspflege in Stelzendorf e.V. ist jetzt in der Lage, die Einwohner von Stelzendorf noch vielfältiger zu erreichen. Durch die BPF-West wurde der Erwerb von Schaukästen gefördert, die durch den Verein an verschiedenen Stellen im „Dorf“ aufgestellt wurden. Gerade in den „Coronazeiten“ ist dies ein wichtiges Mittel der Kommunikation.

Frühlingsblumenzwiebeln

Im Herbst steckte Yvonne aus Schönau mit Kindergartenkindern, Freunden, Familie, Kirchgemeinden und Stadtteilaktiven, Blumenzwiebeln im Chemnitzer Westen. Diese Aktion beginnt nun „Früchte“ zu tragen, oder besser gesagt Blüten. Wir freuen uns das wir sie hierbei finanziell unterstützen konnten und daß durch ihre fleißige Arbeit den Menschen Freude ins Herz gezaubert wird.

Desinfektionsspender für den Bürgertreff „Gleis 1“

Die Bürgerplattform West unterstützte die soziokulturelle Einrichtung „Gleis 1“ in Siegmar, beim Erwerb eines automatischen Desinfektionsspenders. Wir hoffen daß die zumeist betagten Bürger des Chemnitzer Westens, „ihr“ Kulturzentrum so schnell wie möglich wieder in Besitz nehmen können.

Infotafel in Reichenbrand

Um das Interesse bei Bürgern am „Heimatverein Reichenbrand“ zu wecken, um Kontakt mit dem Verein, aber auch mit der „Bürgerplattform Chemnitz West“ aufzunehmen, die im selben Gebäude ein Büro hat, wurde eine Tafel am Eingang zum Grundstück Zwickauer Straße 480, durch die Fa. Roßberg angebracht. Die BPF-West unterstützte den Heimatverein bei der Finanzierung der Tafel.(Fotos M.S. und G.Rehn)

Gewächshaus für die Kinder in der Reichenbrander Kita Groß & Klein

Der Förderverein des ökologisch ausgerichteten Kindergartens Groß & Klein, hat Anfang Dezember ein durch die Unterstützung der Bürgerplattform Chemnitz West angeschafftes, 3,10×2,50×2,05 Meter großes Gewächshaus im Garten der Kita aufgebaut. Mit Hilfe dieses Gewächshauses wird den Kindern der Anbau von Gemüse, insbesondere auch die Pflanzenpflege spielerisch beigebracht.